Navigation

Pfad

Inhalt

Verkehr

Die deutsche Wirtschaft ist hoch entwickelt und stark arbeitsteilig. Sie benötigt ein leistungsfähiges Verkehrssystem, um die Mobilität von Personen und Gütern zu sichern. Die IHK leistet hierzu ihren Beitrag. Zur Verkehrsarbeit gehören zum einen die hoheitlichen Aufgaben, die der Gesetzgeber an die IHKs delegiert hat. Hierzu zählt vor allem die Abwicklung von Prüfungen in den Bereichen Güterkraftverkehr, Omnibusverkehr, Taxi und Mietwagenverkehr, Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte. Der andere Arbeitsschwerpunkt ist die politische Arbeit. Dabei setzt sich die IHK für die Schaffung einer leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur ein.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Mauterhebung auf allen Bundesstraßen ab dem 1. Juli 2018

29.03.2018 | 
    Verkehr

Ab dem 1. Juli 2018 gilt eine Ausweitung der Lkw-Maut für Fahrzeuge ab 7,5 t zulässiger Gesamtmasse auf allen Bundesstraßen. Eine Gebührenpflicht besteht dann auch für einspurig ausgebaute Strecken sowie Ortsdurchfahrten und auf allen einspurigen Strecken im Bundesautobahnnetz.

Fragen und Antworten zum Dieselfahrverbot

08.03.2018 | 
    Verkehr

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat beschlossen, dass Städte Fahrverbote für dieselbetriebene Fahrzeuge als eine von vielen Maßnahmen in ihre Luftreinhaltepläne aufnehmen dürfen. Wir beantworten an dieser Stelle wichtige Fragen rund um mögliche Dieselfahrverbote.  

Aktuelles zum Diesel-Fahrverbot

01.03.2018 | 
    Umwelt, Verkehr

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat mit dem Urteil vom 27. Februar 2018 den Städten die Möglichkeit eingeräumt, Fahrverbote für dieselbetriebene Kraftfahrzeuge zu erlassen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner