Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb, sie führt Schlichtungsverfahren durch und unterstützt Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Warnung vor Betrugsmasche! Keine Zahlungsaufforderungen der IHK!

19.09.2017 | Recht und Steuern

Achtung: Bei der Zahlungsaufforderung der "IHK-ZWF Zentrale Wirtschaftsförderung ZWF" handelt es sich nicht um den Beitragsbescheid Ihrer IHK!

Neue E-Rechnungs-Verordnung

14.09.2017 | Recht und Steuern

Am 6. September 2017 hat die Bundesregierung eine neue Verordnung zur elektronischen Rechnungsstellung (sogenannte E-Rech-VO) beschlossen, wie das Bundesinnenministerium in einer Pressemitteilung ausführt.

Strengere Prüfung ausländischer Investitionen in deutsche Unternehmen

14.09.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Am 17. Juli 2017 wurde die neue Neunte Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung im Bundesanzeiger veröffentlicht. Diese bringt strengere Regeln für die Prüfung/Kontrolle ausländischer Direktinvestitionen mit sich.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps